Bewerbung

Bewerbungsfrist Vis/ICC/IFAM ’24

Infoveranstaltung: Am 17.06.2024 um 18 Uhr c.t. in Hörsaal G findet die diesjährige Infoveranstaltung mit anschließendem Sommerfest der BMA statt. Kommt gerne vorbei, lauscht den kurzen Präsentationen über die verschiedenen Wettbewerbe, und lasst anschließend eure Fragen bei Pizza und kühlen Getränken beantworten! Wir freuen uns auf euch!


Bewerbung: Interesse bei einem Moot Court mitzumachen? Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Hier haben wir nochmal alle wichtigen Informationen für dich zusammengefasst. Alles verstanden? Die Anforderung an deine Bewerbung findest du unten. Die Bewerbung kannst du als PDF fristgerecht am Ende dieser Seite einreichen oder per Mail an die Coaches schicken, und erholst dann eine Bestätigung per E-Mail. Wir werden uns dann nach Ablauf der Bewerbungsfrist zeitnah bei dir melden.

Moot Courts im Überblick

InfosVisICCIFAMSoldan
ThemenSchiedsrecht und UN-Kaufrecht (Simulation eines Schiedsverfahrens)Völkerstrafrecht (Simulation eines ICC-Verfahrens)Schiedsrecht in int. Fußballstreitigkeiten (Simulation eines CAS-Verfahrens)Deutsches Anwaltsrecht (Simulation eines nat. Gerichtsverfahrens)
Teamgröße452 Mitglieder aus Bonn (und 2 aus Köln)4
ZeitraumMitte September bis Mitte AprilMitte September bis Anfang JuniJanuar bis Ende AprilJuli bis September
Bewerbungsfrist30. Juni 202430. Juni 202430. Juni 202419. Mai 2024 (Beendet)
Findet stattFindet stattPlanung unter Vorbehalt der FinanzierungFindet statt

Anforderungen an die Bewerbung

Die Bewerbung muss auf Englisch (Vis/ICC/IFAM) bzw. auf Deutsch (Soldan) verfasst sein und jeweils einen Lebenslauf sowie ein einseitiges Motivationsschreiben in der entsprechenden Sprache enthalten. Angaben im Lebenslauf sind wie üblich soweit zweckdienlich zu belegen (Praktikums-/Arbeitszeugnisse, Sprachzertifikate, etc.).

Bewerbung einreichen

Bewerbungsfrist 30. Juni 2024 (Ausschlussfrist):

Vis: mootcourt@jura.uni-bonn.de

ICC: iccmoot@jura.uni-bonn.de

IFAM: bonnmootassociation@gmail.com